Nummern-Bekanntgabe der Aktion KÖNIGS-RIESLING des LEININGERLANDES 2019

25.08.2019

Nummern-Bekanntgabe der Aktion KÖNIGS-RIESLING des LEININGERLANDES 2019

Heute veröffentlichen wir, welcher Wein von welchem Weingut hinter welcher Nummer „versteckt“ war. Achtung, bitte nicht verwechseln: die Zuordnung der Nummern hat nichts mit der Summe der heute erhaltenen Stimmen pro Wein zu tun. Die abgegebenen Teilnahmekarten zählen wir in aller Ruhe in den kommenden Tagen aus und geben danach den Gewinner-Riesling bekannt – in der regionalen Presse bzw. hier auf unserer Homepage.

Wein-Nr. Jahrgang Bezeichnung Zugehöriger Betrieb
1 2018 Sausenheimer Klostergarten trocken QbA Weingut Fluch-Gaul, Grünstadt-Sausenheim
2 2018 Laumersheimer Steinbuckel trocken QbA Weingut Steffen Zelt, Laumersheim
3 2018 Dirmsteiner Riesling trocken „Klakmergel“ Weingut Jesuitenhof, Dirmstein
4 2018 Asselheimer Riesling trocken Orswein Weingut R. & S. Kneisel, Grünstadt-Asselheim
5 2018 Asselheimer Riesling trocken QbA Weingut Michael Schroth, Grünstadt-Asselheim
6 2018 Asselheimer Riesling trocken Weingut Karl-Heinz Gaul, Grünstadt-Sausenheim
7 2018 Mühlheimer Sonnenberg Riesling feinherb Wein-Echter, Grünstadt-Asselheim
8 2018 Bockenheimer Grafenstück Riesling trocken Weingut Lauermann & Weyer, Bockenheim
9 2018 Pfalz Riesling trocken Weingut Benzinger, Kirchheim
10 2018 Sausenheimer Riesling trocken Weingut Schenk-Siebert, Grünstadt-Sausenheim

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und das große Interesse an der Aktion KÖNIGS-RIESLING des Leiningerlandes 2019

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung