Grünstadter Sternstunden - The Twiolins

Kammerkonzert in der Friedenskirche Grünstadt

Ort
Grünstadt
Friedenskirche, Neugasse 28, 67269 Grünstadt

Veranstalter
Kulturverein Grünstadt

Kontakt
info@kulturverein-gruenstadt.de
https://www.kulturverein-gruenstadt.de

Termine
So, 16.01.2022, 17:00 Uhr

Veranstaltungsart
Kunst und Kultur, Musik und Konzerte

 Foto: Christoph Asmus

Mit zwei Violinen erschaffen Marie-Luise und Christoph Dingler spannungsvolle Gegenwelten und balancieren zwischen innovativer Klangsprache und berauschender Harmonik.
Die Twiolins sind Pioniere der neuen Strömung „progressive classical music“ und sorgen weltweit für Aufsehen in den Konzertsälen. Seit ihrem 12. Lebensjahr teilen sich die Geschwister die Bühne und haben zusammen zahlreiche Preise gewonnen. Nach ihrem Studium der Musik in Mannheim haben sie sich ganz dem Violinduo verschrieben und stehen seit mehr als 10 Jahren mit ihren außergewöhnlichen Programmen auf der Bühne.

In Grünstadt präsentieren sie ihr Programm „Eight Seasons“, in dem die bekannten Vier Jahreszeiten Antonio Vivaldis verflochten werden mit elf Tangostücken von Astor Piazzolla.

Marie-Luise Dingler, Violine
Christoph Dingler, Violine

Der Erwerb von Eintrittskarten ist derzeit leider nur über den Karten-Vorverkauf möglich!

An der Abendkasse wird kein Kartenverkauf stattfinden!

Der Karten-Vorverkauf findet wieder an folgenden Stellen statt:

Haaß Bilder und Einrahmungen
Luitpoldplatz 2
67269 Grünstadt

06359 / 2611

Optik Neumann
Hauptstraße 83
67269 Grünstadt

06359 / 1440

Touristinformation Grünstadt
Altes Rathaus, Hauptstraße 84
67269 Grünstadt

06359 / 9297234


Um auch auswärtigen Konzert-Besuchern den vorherigen Erwerb von Eintrittskarten zu ermöglichen, bieten wir an: eine Karten-Bestellung per Email: info@kulturverein-gruenstadt.de, mit Bezahlung durch Überweisung (Konto-Verbindung siehe HP: "Intern/ Impressum") und Ausgabe bei Konzert-Einlass.

Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene, die zusätzlich einen aktuellen Test vorweisen können (2Gplus). Von der Testpflicht ausgenommen sind lediglich Personen, die die Auffrischungsimpfung schon hinter sich haben. Die Regelung gilt für Erwachsene, aber auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, Personen ab 16 Jahren benötigen zusätzlich einen Personalausweis.