Konzert Philip Bölter & Alex Auer

Ort
Großkarlbach
In den Weiherwiesen 2

Veranstalter
Franks Bodega, Großkarlbach

Kontakt
frankmallm@gmail.com
www.franks-bodega.de/

Termine
Sa, 09.11.2019, 19:00 Uhr

Veranstaltungsart
Musik und Konzerte

Bölter und Alex Auer erneut in gemeinsamer Sache. Das Double-Solo-Feature-Special in der Bodega!

Alex Auer - das ist einer der Musik atmet, Genre für Genre. Jemand der nicht an der Oberfläche kratzt, sondern tief in Musikwelten eintaucht. Einer der Musik als universelle Sprache versteht, egal ob afrikanische Percussion, Soulfunk oder Südstaaten-Blues.

Much Better – das ist das Debut eines ekstatischen Routiniers. Auf 49 Minuten Spieldauer erwacht der Sound der 70er und 80er Jahre und verbindet sich mit der rohen Energie von Seattle Grunge. Moderner Manufakturrock trifft auch Country, Folk und Blues. So authentisch klingt Musik „Made in Germany“ nur auf diesem Album.


Philip Bölter - In Sachen New Folk, Rock & Blues gilt er als einer der originellsten Gitarristen seiner Generation. Er teilte sich die Bühne mit u.a. „Ryan Sheridan“, „Tom Walker“, „Tito & Tarantula“, „Django3000“, „Fiddlers Green“, „Nazareth“, „U.F.O.“, spielte weit über 1000 Konzerte und veröffentlichte 10 Alben.

Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik. Mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und erfindet sich in seinen Interpretationen immer wieder neu. Jedes seiner Konzerte ist ein Unikat. Und das einzige was dabei abgedroschen ist, ist seine Gitarre.